Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
aktuelle Öffnungszeiten
Mo.- Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr
Beratung und Buchung
04131 380444
Anker Busreisen
Lieber Reisegast,
herzlich willkommen auf unserer Internetseite, auf der wir Ihnen unser breit gefächertes Reiseangebot sowie aktuelle und nützliche Informationen präsentieren möchten.
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder persönlich zu unseren aktuellen Öffnungszeiten (Montag – Freitag von 9-00 – 17.00 Uhr).
Wir freuen uns auf Sie!
Herzlichst Ihre Susanne Anker und das Team von Anker

Mit dem Fahrrad unterwegs im Lahntal

Begeben Sie sich auf eine spannende Kurzreise per Rad. Das Lahntal zählt dabei zweifelsohne zu einer der schönsten Radreiseregionen, auch, weil es deutlich weniger überfüllt ist als die klassischen Radreiseziele. Durchradeln Sie gemeinsam Wälder, entlang unterschiedlicher Landschaften und entdecken Sie die malerischen Städte der Region.

1. Tag: Anreise – Marburg – Gießen – Limburg (Radtour ca. 33 km)

Fahrt mit dem ANKER-Fernreisebus nach Marburg. Nach einer Mittagspause und dem Entladen der Räder startet hier Ihre erste begleitete Radtour, die Sie aus der auf einem Berg gelegenen Universitätsstadt hinaus führt. Genießen Sie dabei zum ersten Mal den herrlichen Blick auf das Lahntal. Anschließend folgen Sie dem Gleiberger Tal, es geht flussabwärts durch das liebliche Flusstal bis nach Gießen. Nach dem Verladen der Fahrräder fahren Sie von hier mit dem ANKER-Fernreisebus nach Limburg, Ihrem Hotelstandort für die kommenden Nächte. Wohnen werden Sie im Vienna House Easy by Wyndham Limburg unweit des Stadtzentrums und der Altstadt.

2. Tag: Wetzlar – Weilburg (Radtour ca. 40 km)

Mit dem ANKER-Fernreisebus fahren Sie in die Optikstadt Wetzlar, wo Ihre heutige Radtour starten wird. Mit dem Fahrrad überqueren Sie die steinerne Brücke, die aus der Stadt hinaus und in den Landkreis Limburg-Weilburg hinein führt. Über die Gruppe Fortuna geht es auf dem Lahnradweg weiter nach Weilburg mit dem pittoresken Renaissanceschloss und herrlichen Parkanlagen. Wie wäre es mit einem Spaziergang durch den barocken Schlossgarten, bevor Sie der ANKER-Fernreisebus zur Rückfahrt nach Limburg aufnimmt.

3. Tag: Weilburg – Limburg (Radtour ca. 40 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem ANKER-Fernreisebus erneut nach Weilburg. Hier startet Ihre heutige Etappe entlang der Lahn auf dem Lahnradweg. Zwischen Taunus und Westerwald windet sich heute der Flusslauf über Aumenau und Runkel nach bis nach Limburg. Genießen Sie unterwegs den Blick auf die mittelalterliche Burgruine bei Runkel. Zurück in Limburg unternehmen Sie einen Stadtrundgang, bei dem Sie die Höhepunkte der Stadt erleben werden. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihren Dom. Gleichzeitig gilt die Altstadt als eine der schönsten Altstädte Deutschlands.

4. Tag: Limburg – Bad Ems (Radtour ca. 45 km)

Genießen Sie heute einen weiteren Höhepunkt: Abseits der Hauptverkehrsrouten radeln Sie über den Lahnradweg durch die unberührte und idyllische Tallandschaft von Diez bis Balduinstein. Zwei kleinere Anstiege sind gut zu bewältigen, dann freuen Sie sich auf eine Rast am Kloster Arnstein oder an der Burg Nassau. Am Nachmittag erreichen Sie schließlich Bad Ems. Verweilen Sie vor der Rückfahrt nach Limburg in den Gartenanlagen des Kurparks.

5. Tag: Nassau – Niederlahnstein – Heimreise (Radtour ca. 25 km)

Nach dem Frühstück und dem Transfer nach Nassau steht heute eine letzte gemütliche Radtour auf dem Programm. Sie radeln entlang der Lahn, bis diese in Lahnstein in den Rhein mündet. Haben Sie es bemerkt? Die Lahn ist während der letzten Etappen zu einem großen Fluss „gewachsen“. Nach dem Verladen der Fahrräder und einem letzten Blick auf die Mündung und die Burgen Lahneck und Stolzenfels heißt es auch Abschied nehmen von Ihrer Radreiseleitung und Sie treten mit dem ANKER-Fernreisebus die Rückfahrt an.

Hinweise:

Mindestbeteiligung 15 Personen. Citytax ist vor Ort zu zahlen. Hinweis zur Strecke / Schwierigkeit: Die Radreise führt überwiegend durch flache Gebiete, abschnittsweise sind leichtere Anstiege und Hügel zu bewältigen. Sie fahren größtenteils über asphaltierte Wege, die sich abgesehen von den Städten und kleineren Ortschaften auf separaten Wegen und nicht auf der Straße befinden. Auf dieser Tour nutzen Sie Ihr eigenes Rad – bequem mit dem Fahrradanhänger „reist“ es mit Ihnen nach Limburg und zurück nach Lüneburg. Ihr ANKER-Fernreisebus begleitet Sie während der gesamten Reise. Selbstverständlich besteht, sofern es die Gegebenheiten zulassen, unterwegs die Möglichkeit nur eine Teilstrecke zu radeln und in den Bus „umzusteigen“.

Leistungen:

  • Fahrt im ANKER-Fernreisebus mit Rad­anhänger nach Limburg inkl. Radtransport
  • ANKER-Bordfrühstück am Anreisetag
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Vienna House Easy by Wyndham Limburg in Limburg
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Stadtrundgang in Limburg mit Reiseleitung
  • Radreiseleitung für die Ausflüge laut Programm am 1. - 5. Tag

Termine/Preise:

2024-07-08 - 2024-07-12

Preis pro Person im DZ
€ 998.00
Wunschleistungen
EZ - Zuschlag
€ 184.00
Highlightreisen mit unseren Chauffeuren
Reisen nach Kategorien
Kontakt
ANKER-Reisen Int. GmbH
Bessemerstraße 16
21339 Lüneburg
Telefon: 04131- 380 444
Telefax: 04131- 380 445
anker@anker-busreisen.de
www.anker-busreisen.de
Wir sind für Sie da
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr