Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
aktuelle Öffnungszeiten
Mo.- Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr
Beratung und Buchung
04131 380444
Anker Busreisen
Lieber Reisegast,
herzlich willkommen auf unserer Internetseite, auf der wir Ihnen unser breit gefächertes Reiseangebot sowie aktuelle und nützliche Informationen präsentieren möchten.
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder persönlich zu unseren aktuellen Öffnungszeiten (Montag – Freitag von 9-00 – 17.00 Uhr).
Wir freuen uns auf Sie!
Herzlichst Ihre Susanne Anker und das Team von Anker

Polarlichter, Huskys und Winterträume in Skandinavien

Sonderreise mit Heino Dittmar

Auf dieser Reise erleben Sie die verschneiten Winterlandschaften im hohen Norden. Die Route führt von Finnisch Lappland in das winterliche Norwegen. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm macht diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.

1. Tag: Anreise

Abends Anreise nach Travemünde. Hier checken Sie auf einem Schiff der Finnlines ein, das in der Nacht in Richtung Helsinki ablegt.

2. Tag: Seetag

Der Tag beginnt mit einem großzügigen Brunch. Lassen Sie den Blick in die Ferne schweifen und genießen Sie einfach die herrliche Ruhe abseits vom Stress. Schauen Sie den Wolken und Möwen hinterher und genießen Sie die Seeluft. Der Tag endet mit einem Abendbuffet inkl. Getränken.

3. Tag: Helsinki – Oulu

Heute ist zeitiges Frühstücken angesagt, denn gegen 9.00 Uhr erreichen Sie Helsinki. Tervetuloa – so sagt man auf Finnisch „Willkommen“. Die heutige Etappe führt durch die schneebedeckten Wälder der finnischen Seenplatte bis in die Lachsstadt Oulu, die gleichzeitig auch die größte Stadt Nordfinnlands ist. Gemütlich, bunt, umgeben von viel Natur und Wasser und mit viel Kultur und Kleinstadtflair präsentiert sich die nordische Metropole. Sie übernachten heute im Scandic Oulu City.

4. Tag: Oulu – Rovaniemi

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem ANKER-Fernreisebus nach Rovaniemi. Hier, am Polarkreis, haben Sie Zeit für einen Besuch des Postamtes des Weihnachtsmannes und des Santa Claus Villages, denn was wäre eine Reise nach Nordfinnland ohne einen Besuch beim Weihnachtsmann? Ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages ist eine Hundeschlittenfahrt – immer zu zweit mit der Möglichkeit zum Wechsel begeben Sie sich nach einer Einweisung auf eine Fahrt mit den Vierbeinern durch die Winterlandschaft. Übernachten werden Sie heute im Scandic Pohjanhovi. Und wer weiß – mit etwas Glück können Sie heute das beeindruckende Naturschauspiel der Nordlichter am Himmel entdecken.

5. Tag: Rovaniemi – Kiruna

Nach dem Frühstück führt die Fahrt mit dem ANKER-Fernreisebus weiter durch die finnische Winterlandschaft in Richtung Nordosten und Sie überqueren die Grenze zu Schweden. In Jukkasjärvi besuchen Sie das Eishotel, das als weltweit erstes Eishotel gilt. Die Fahrt führt weiter in das nahe gelegene Kiruna, wo Sie heute im Scandic Kiruna übernachten werden. Hier, in der nördlichsten Stadt Schwedens, wird sich bei klarem Himmel mit Glück eine weitere Gelegenheit ergeben, die Nordlichter am Himmel zu beobachten.

6. Tag: Kiruna – Bahnfahrt nach Narvik – Fauske

Nach dem Frühstück heißt es heute „einsteigen bitte“. Auf der Ofotenbahn, der nördlichsten Eisenbahnlinie Norwegens, genießen Sie die Fahrt von Kiruna nach Narvik durch die winterliche und gleichzeitig abwechslungsreiche Landschaft und überqueren die schwedisch-­norwegische Grenze. Es geht vorbei an hohen Bergen und an steil zu Fjorden abfallenden Hängen sowie durch enge Tunnel. Spektakulär ist nicht nur die Landschaft, sondern auch die Geschichte der ursprünglichen Erzbahn. Im norwegischen Narvik nimmt Sie Ihr ANKER-Fernreisebus zur Weiterfahrt nach Fauske, wo Sie heute im Scandic Fauske übernachten werden, wieder auf.

7. Tag: Fauske – Sandnessjøen

Die heutige Etappe mit dem ANKER-Fernreisebus führt Sie wieder südwärts. Einen ersten Stopp machen Sie, sofern es das Wetter zulässt, am Saltstraumen, dem mächtigsten Gezeitenstrom der Welt. Über den Kystriksveien folgen Sie der Küste. Mal säumen Bergmassive und mal Fjordarme Ihren Weg. Einen Fotostopp machen Sie am Svartisengletscher, der mächtig über dem Holandsfjord thront. Über drei Fährstrecken kreuzen Sie die Fjorde und auch den Polarkreis. Schließlich erreichen Sie das Scandic Syv Søstre in Sandnessjøen, Ihrem heutigen Übernachtungsort. Das „Tor zur Arktis“ liegt auf der Insel Alsta inmitten eines beeindruckenden Bergpanoramas.

8. Tag: Sandnessjøen – Trondheim

Nach dem Frühstück verlassen Sie mit dem ANKER-Fernreisebus den Kystriksveien und fahren durch das Binnenland immer weiter gen Süden durch weite Schnee- und Waldlandschaften und entlang des beeindruckenden Fluss Namsen zum heutigen Tagesziel Trondheim. Die kommenden zwei Nächte übernachten Sie im Scandic Lerkendal.

9. Tag: Trondheim

Heute starten Sie entspannt in den Tag. Eine örtliche Reiseleitung begrüßt Sie zu einer Stadtführung und zeigt Ihnen die Höhepunkte der Stadt wie den alten Holzspeicher am Fluss. Natürlich werden Sie auch die imposante Nidaros Kathedrale im Rahmen einer Führung besuchen. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung hält den einen oder anderen Tipp parat.

10. Tag: Trondheim – Lillehammer

Vorbei an Oppdal, einem geschäftigen Skiort der Region, erreichen Sie den geografischen Höhepunkt dieser Reise: das Hochgebirge Dovrefjell. Mit etwas Glück erhaschen Sie einen Blick auf die ausgewilderten Moschus­ochsen oder die zahlreichen Elche. Nachmittags erreichen Sie Lillehammer, Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1994. Die gigantische Sprungschanze ist schon von weitem sichtbar. Sie übernachten im zentral gelegenen Scandic Victoria. Direkt an die Fußgängerzone grenzend können Sie vom Hotel aus einen kleinen Bummel durch die Stadt unternehmen.

11. Tag: Lillehammer – Oslo

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem ANKER-Fernreisebus entlang des Mjøsa-Sees weiter in Richtung Oslo. In den frühen Nachmittagsstunden gehen Sie an Bord eines Schiffes der Color Line und verlassen den Norden durch den gut 100 km langen Oslo­fjord. Genießen Sie das opulente Abendbuffet und die Annehmlichkeiten an Bord.

12. Tag: Kiel – Heimreise

Ein leckeres Frühstück an Bord und Sie erreichen Kiel. Von hier treten Sie mit dem ANKER-Fernreisebus die Rückfahrt nach Lüneburg an.

Hinweise:

Mindestbeteiligung 20 Personen. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Evtl. anfallende City-Tax ist vor Ort zu zahlen.

Leistungen:

  • Fahrt mit einem ANKER-Fernreisebus
  • Abholservice von Haus-zu-Haus
  • Fährüberfahrt Travemünde – Helsinki mit einem Schiff der Finnlines
  • 2 x Übernachtung an Bord der Finnlines in der von Ihnen gebuchten Kabinen-Kategorie
  • 1 x Brunchbuffet an Bord
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1 x Abendbuffet Superior inkl. Getränke (Bier, Wein, Softgetränke)
  • Fährüberfahrt Oslo – Kiel mit einem Schiff der Color Line
  • 1 x Übernachtung an Bord der Color Line in der von Ihnen gebuchten Kabinen-Kategorie
  • 1 x Abendbuffet an Bord
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 8 x Übernachtung/Halbpension in Hotels der guten und gehobenen Mittelklasse gemäß Reiseverlauf
  • Besuch des Weihnachtsdorfes in Rovaniemi
  • Hundeschlittenfahrt in Rovaniemi
  • Besuch eines Eishotels mit Eintritt
  • Bahnfahrt von Kiruna nach Narvik
  • Stadtführung in Trondheim mit Reiseleitung
  • Besuch der Kathedrale in Trondheim mit Führung und Eintritt
  • Mautgebühren und örtliche Fährüberfahrten in Norwegen
  • durchgängige deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Deutschland

Termine/Preise:

2025-01-14 - 2025-01-25

Doppelzimmer Außenkabine DU/WC
€ 2,939.00
Doppelzimmer - Innenkabine DU/WC
€ 2,859.00
Einzelzimmer - Außenkabine DU/WC
€ 3,939.00
Einzelzimmer - Innenkabine DU/WC
€ 3,839.00
Highlightreisen mit unseren Chauffeuren
Reisen nach Kategorien

Zur Newsletteranmeldung

Kontakt
ANKER-Reisen Int. GmbH
Bessemerstraße 16
21339 Lüneburg
Telefon: 04131- 380 444
Telefax: 04131- 380 445
anker@anker-busreisen.de
www.anker-busreisen.de
Wir sind für Sie da
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr