Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
aktuelle Öffnungszeiten
Mo.- Fr. 9.00 bis 15.00 Uhr
Beratung und Buchung
04131 380444
Anker Busreisen
Lieber Reisegast,
Corona hat die Welt weiterhin fest im Griff. Die Beschlüsse der Bundes- und Landesregierung lassen uns leider keine andere Wahl und wir müssen aktuell Mehrtagesreisen bis Ende April absagen.
Doch wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt! Die langersehnten Impfungen haben begonnen – und dies sollte Ihnen und uns Mut machen, dass wir schon bald wieder gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen können.
Wir hoffen, in der zweiten Aprilhälfte bereits wieder mit einigen Tagesfahrten starten zu dürfen – informieren Sie sich gerne auf unserer Internetseite oder telefonisch über den aktuellen Stand.
Wir möchten endlich wieder das tun, was seit über 30 Jahren unsere Aufgabe ist und wir am besten können:
Ihnen an Bord unserer Reisebusflotte ein sicheres und wohliges Gefühl bieten, Sie an die schönsten Flecken befördern … Sie einfach gut betreuen – von Anfang an.
Eine Übersicht unserer geplanten Reisen finden Sie auf dieser neu für Sie gestalteten Internet-Seite. Lassen Sie sich inspirieren und Vorfreude aufkommen.
Da unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sich weiterhin in Kurzarbeit befinden, erreichen Sie uns derzeit ausschließlich telefonisch in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr.
Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Anruf.
Herzlichst Ihre Susanne Anker und das Team von Anker

BALTIKUM INTENSIV

Riga – Tallinn – Gauja Nationalpark – Vilnius | Sonderreise mit Andreas Zühlke

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch Litauen, Lettland und Estland. Viel Wasser, vielfältige Natur und historisches Kulturgut sind die Reize dieser Reise. Hier trifft Kulturgeschichte auf Lifestyle. Von Jugendstil und Barock in den Städten zu einzigartiger Natur im Gauja Nationalpark.

1. Tag: Kiel - Klaipeda

Nachmittags Anreise nach Kiel. Hier haben Sie vor der Einschiffung ein wenig Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Beginn der Fährüberfahrt nach Klaipeda.

2. Tag: Auf See - Klaipeda

Nach dem Frühstück genießen Sie den Tag auf See. Am Abend Ankunft in Klaipeda, der litauischen Hafenstadt. Fahrt zum Hotel und Abendessen sowie Übernachtung in Klaipeda.

3. Tag: Riga

Nach einer kurzen Stadtbesichtigung Klaipedas mit Ihrer Reiseleitung, die Sie die kommenden Tage im Baltikum begleiten wird, fahren Sie nach Riga. Unterwegs machen Sie eine Stippvisite in Siauliai. Seit 1988 ist der „Berg der Kreuze“ nicht nur wieder Eigentum von Litauen, sondern auch die wichtigste Sehenswürdigkeit Litauens. Es werden bereits über einhunderttausend verschiedenster Kruzifixe, Gebetssäulen, Skulpturen der Heiligen sowie Bilder mit den auf ihnen aufgehängten Rosenkränzen auf dem Berg der Kreuze gezählt. Am frühen Nachmittag erreichen Sie das lettische Riga. Hier erwartet Sie eine Reiseleitung zu einer Stadtbesichtigung. Die mittelalterliche Altstadt mit malerischen Gassen, alten Bürgerhäusern und Kirchen wird immer schöner. Bestaunen Sie die Wahrzeichen Rigas, wie den Rigaer Dom, das Schwarzhäupter Haus, die Jakobskirche und das Ensemble der „Großen und Kleinen Gilden“. Abendessen und Übernachtung in Riga.

4. Tag: Pärnu - Tallinn

Heute verlassen Sie Riga und fahren entlang der Küste nach Pernau (Pärnu). Das beliebte estnische Seebad begeistert durch seine Parkanlagen, seine Kurviertel und seine Altstadt. Weiterfahrt nach Tallinn. Die Altstadt von Tallinn, eine der am besten erhaltenen hanseatischen Stadtzentren der Welt, liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Geschäftszentrum entfernt. Mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie die Burg, den Turm „Langer Herrmann“, die Domkirche, die mächtige russisch-orthodoxe Aleksander Nevski Kathedrale und den Domberg bei einem Rundgang. Vom Aussichtsplatz haben Sie einen fantastischen Blick auf die Unterstadt. Außenbesichtigung der Gildehäuser (Haus der Schwarzhäupterbrüderschaft u.a.), der Ratsapotheke, des Rathauses, der Heiliggeistkirche und der Kaufmannhäuser. Abendessen und Übernachtung in Tallinn.

5. Tag: Gauja Nationalpark

Der Gauja Nationalpark, auch „Die lettische Schweiz“ genannt, ist der älteste Nationalpark in Lettland. Er erstreckt sich über eine Fläche von fast 92.000 Hektar und wurde 1973 begründet, um die im gesamten Baltikum mit Flora, Fauna und ihren fast 500 kulturhistorischen Objekten einzigartige Landschaft an der mittleren Gauja zu schützen. Sie besichtigen die Bischofsburg Turaida, die 1776 durch einen Brand teilweise zerstört wurde und heute nur noch in Teilen erhalten ist. Abendessen und Übernachtung in Sigulda.

6. Tag: Vilnius

Gut gefrühstückt fahren Sie nach Vilnius – der Hauptstadt Litauens. Wegen der architektonischen Vielfalt wurde die Altstadt auf die Liste des Weltkulturerbes UNESCO gesetzt. Sie wird von einem Labyrinth schmaler, krummer Gassen mit Arkaden und blumengeschmückten Innenhöfen geprägt. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie zur etwas außerhalb von Vilnius gelegenen Wasserburg von Trakai. Sie gehört wohl zu den meistbesuchten und eistfotografierten Sehenswürdigkeiten des gesamten Baltikums. Die spätmittelalterliche Burganlage liegt alerisch inmitten der umgebenden Seenlandschaft, eingebettet in ein herrliches Naturensemble. Abendessen und Übernachtung an Bord.

7. Tag: Kaunas und Ostseekreuzfahrt

Heute fahren Sie in die „alte“ Hauptstadt von Litauen – nach Kaunas, welches sich auch das „Herz Litauens“ nennt. Erkunden Sie bei der Stadtbesichtigung die wunderschöne Altstadt mit ihren Architekturdenkmälern, die teilweise noch aus dem 14. Jahrhundert stammen. Erhalten gebliebene Teile des alten Schlosses und die Ruinen der Burg lassen sich ebenso entdecken wie Kirchen und Häuser aus der Zeit der Gotik. Doch auch jüngere Gebäude, viele davon in Art-Déco-Architektur, geben der Stadt ein unverwechselbares Gesicht. Weiterfahrt nach Klaipeda, wo Sie auf eines Schiffe der DFDS einchecken. Abendessen an Bord der Fähre.

8. Tag: Auf See – Ankunft Kiel – Heimreise

Nach dem Frühstück genießen Sie die Seeluft auf dem Sonnendeck oder erkunden das Schiff. Ankunft in Kiel am Abend. Heimreise nach Lüneburg.

Hinweise:

Mindestbeteiligung 20 Personen. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Leistungen:

  • Fahrt mit einem ANKER-Fernreisebus
  • Abholservice von aus-zu-Haus
  • Bordimbiss
  • Fährüberfahrt mit DFDS von Kiel nach Klaipeda und zurück
  • 2 x Übernachtung/Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC, Frühstück
  • 1 x Abendessen an Bord auf der Rückfahrt
  • 5 x Übernachtungen/Halbpension in 4-Sterne Hotels gemäß Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung im Baltikum
  • Stadtbesichtigungen in Klaipdeda und Kaunas mit der durchgängigen Reiseleitung
  • örtliche Reiseleitungen für die Stadtführungen in Riga, Tallinn und Vilnius Vilnius
  • Besuch im Gauja Nationalpark
  • Besuch Burg Turaida
  • Besuch der Trakai-Burg

Termine/Preise:

2021-09-24 - 2021-10-01

Preis p. P. im DZ/DK innen
€ 929.00
Wunschleistungen
EZ-Zuschlag / EK innen
€ 259.00
Aufpreis für DK außen pro Person
€ 46.00
Highlightreisen mit unseren Chauffeuren
Reisen nach Kategorien
Kontakt
ANKER-Reisen Int. GmbH
Bessemerstraße 16
21339 Lüneburg
Telefon: 04131- 380 444
Telefax: 04131- 380 445
anker@anker-busreisen.de
www.anker-busreisen.de
Wir sind für Sie da
Mo, Di, Do + Fr:
Mi & Sa:
09:00 – 17:00 Uhr
09:00 – 13:00 Uhr
Mo, Di, Do + Fr:
09:00 – 17:00 Uhr
Mi & Sa:
09:00 – 13:00 Uhr