Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
aktuelle Öffnungszeiten
Mo.- Fr. 9.00 bis 15.00 Uhr
Beratung und Buchung
04131 380444
Anker Busreisen
Lieber Reisegast,
endlich kann es wieder losgehen – wir freuen uns, nach Monaten des Stillstands bereits ab dem 10.06. wieder Tagesfahrten mit Ihnen zu unternehmen und ab Juli wieder mit Ihnen auf Reisen zu gehen.
Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter steht dabei selbstverständlich an erster Stelle – informieren Sie sich gern über das fortlaufend an die Vorgaben der Bundes- und Landesregierung angepasste Hygienekonzept.
Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Internetseite.
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder persönlich zu unseren aktuellen Öffnungszeiten (Montag – Freitag von 9-00 – 15.00 Uhr). Wir freuen uns auf Sie!
Herzlichst Ihre Susanne Anker und das Team von Anker

DRESDEN UND DAS DRESDNER ELBTAL

Im Herbst zeigen sich die Stadt Dresden und das Elbtal wohl von ihrer schönsten Seite. Die Blätter färben sich und das warme Herbstlicht versprüht eine ganz besondere Atmosphäre wie schon in Canalettos berühmten Dresden-Gemälden. Erleben Sie mit uns auf dieser Reise die schönsten Seiten der Elbmetropole und des umliegenden Elbtals. Wohnen werden Sie im 4-Sterne MARITIM Hotel Dresden, nur wenige Gehminuten vom Zwinger und weiteren Sehenswürdigkeiten wie dem Theaterplatz mit der Semperoper entfernt. Hier erwartet Sie Komfort, der nahezu keine Wünsche offen lässt. Ein abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm, bei dem Sie von einer kundigen Reiseleitung begleitet werden, rundet diese Reise ab.

1. Tag: Lüneburg – Dresden

Anreise von Lüneburg nach Dresden. Hier erwartet Sie nach der Ankunft bereits Ihre Reiseleitung, die Sie auch während der kommenden Tage begleiten wird, zu einem Stadtrundgang in der Elbmetropole. Vom zentral gelegenen Hotel spazieren Sie gemütlich durch die Innenstadt und sehen unter anderem die Semperoper. Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Dresdens schönste Stadtteile

Nach dem Frühstück begrüßt Sie eine Reiseleitung zu einer großen Stadtrundfahrt. Die Fahrt führt durch die Innere und Äußere Neustadt und entlang der Villenviertel zunächst bis nach Pillnitz, einstige Sommerresidenz des sächsischen Königshauses, wo Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung einen Spaziergang durch den Park unternehmen. Zur Mittagszeit fahren Sie mit der Standseilbahn hoch zum Luisenhof, dem Balkon Dresdens, und genießen einen Mittagsimbiss mit einer atemberaubenden Sicht über Dresden und das Elbtal. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung einen Spaziergang durch den weltberühmten Nobel-Stadtteil Weißer Hirsch und durch die Parks der Elbschlösser.

3. Tag: Meißen und Schloss Wackerbarth

Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie heute in das nahe gelegene Meißen. Hier besuchen Sie am Vormittag die berühmte Porzellan- Manufaktur. Erfahren Sie bei einer Führung durch die Schauwerkstatt alles über die Geschichte des Weißen Goldes. Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie im Anschluss einen Rundgang durch die Altstadt von Meißen. Sie spazieren vorbei an prächtigen Renaissance-Bürgerhäusern, am Markt mit dem Rathaus und der Frauenkirche. Am Nachmittag führt die Fahrt weiter zu Schloss Wackerbarth. Wussten Sie, dass Sachsen das nordöstlichste Weinanbaugebiet Deutschlands ist? Sie spazieren durch den Park, bevor Sie zu einer Führung begrüßt werden. Erkunden Sie die Welt des sächsischen Weins und erfahren Sie alles über seine Herstellung. Natürlich darf am Ende eine Verkostung des edlen Tropfens nicht fehlen,

4. Tag: Lößnitzdackel – Moritzburg und Fasanenschlösschen – Heimreise

Mit dem ANKER-Fernreisebus und Ihrer Reiseleitung fahren Sie nach Radebeul, wo Sie in die Lößnitzgrundbahn umsteigen. Gemütlich geht es mit dem Lößnitzdackel, wie eine der ältesten Schmalspurbahnen Deutschlands auch genannt wird, vorbei an Weinbergen durch den malerischen Lößnitzgrund, bevor Sie die Moritzburger Wald- und Teichlandschaft erreichen. Während einer Außenbesichtigung erzählt Ihnen Ihre Reiseleitung einiges über die Geschichte von Schloss Moritzburg, das unter Augst dem Starken zum Lustschloss wurde. Ein abschließender Höhepunkt Ihrer Reise ist der Besuch des Fasanenschlösschens, des kleinsten Königsschlosses Sachsens, unweit von Schloss Moritzburg gelegen. Es ist das einzig erhaltene Rokokoschloss im Dresdner Umland. Vor allem die exotischen Wandbespannungen aus Perlen, Stroh und Federn begeistern die Besucher. In den Mittagsstunden treten Sie die Heimreise nach Lüneburg an.

Hinweise:

Mindestbeteiligung 20 Personen. Beherbergungssteuer ist vor Ort zu zahlen.

Leistungen:

  • Fahrt mit einem ANKER-Fernreisebus
  • Abholservice von Haus-zu-Haus
  • ANKER-Bordfrühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne MARITIM Hotel Dresden in Dresden
  • 1 Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel
  • 2 Abendessen in ausgewählten Restaurants in der Dresdner Altstadt
  • Stadtrundgang Dresden mit Reiseleitung
  • Ganztägige Reiseleitung am 2. und 3. Tag
  • Eintritt Park Pillnitz
  • Auffahrt zum Luisenhof mit der Standseilbahn
  • Mittagsimbiss im Luisenhof
  • Besuch der Porzellanmanufaktur Meißen mit Führung durch die Schauwerkstatt
  • Besuch von Schloss Wackerbarth mit Führung und 3er Weinprobe
  • Halbtägige Reiseleitung am 4. Tag
  • Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn von Radebeul Ost nach Moritzburg
  • Besuch des Fasanenschlösschens mit Führung und Eintritt

Termine/Preise:

2021-09-27 - 2021-09-30

Preis pro Person im DZ
€ 549.00
Wunschleistungen
EZ - Zuschlag
€ 69.00
Highlightreisen mit unseren Chauffeuren
Reisen nach Kategorien
Kontakt
ANKER-Reisen Int. GmbH
Bessemerstraße 16
21339 Lüneburg
Telefon: 04131- 380 444
Telefax: 04131- 380 445
anker@anker-busreisen.de
www.anker-busreisen.de
Wir sind für Sie da
Mo, Di, Do + Fr:
Mi & Sa:
09:00 – 17:00 Uhr
09:00 – 13:00 Uhr
Mo, Di, Do + Fr:
09:00 – 17:00 Uhr
Mi & Sa:
09:00 – 13:00 Uhr