Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
aktuelle Öffnungszeiten
Mo.- Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr
Beratung und Buchung
04131 380444
Anker Busreisen
Lieber Reisegast,
ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter steht selbstverständlich an erster Stelle – informieren Sie sich gern über das fortlaufend an die Vorgaben der Bundes- und Landesregierung angepasste Hygienekonzept.
Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Internetseite.
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder persönlich zu unseren aktuellen Öffnungszeiten (Montag – Freitag von 9-00 – 17.00 Uhr). Wir freuen uns auf Sie!
Herzlichst Ihre Susanne Anker und das Team von Anker

Flusskreuzfahrt auf Saar, Mosel und Rhein

Saarlouis - Merzig - Saarburg - Cochem - Rüdesheim - Straßburg

Verbringen Sie fünf schöne Urlaubstage an Bord der MS Leonardo da Vinci und erleben Sie drei der schönsten Flusstäler Deutschlands. Gleich zu Beginn erwartet Sie bei der Durchfahrt durch die berühmte Saarschleife einer der Höhepunkte der Reise. Weiter geht es dann auf der sich windenden und schlängelnden Mosel, vorbei an kleinen Winzerorten und steilen Weinlagen bis zum Deutschen Eck in Koblenz. Der letzte Teil der Reise führt Sie durch das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal mit seinen zahlreichen Burgen, malerischen Weinbaustädtchen und berühmten Weinbergen bis nach Straßburg.

1. Tag: Anreise und Einschiffung in Saarlouis

Anreise nach Saarlouis, wo Sie am frühen Abend an Bord der MS Leonardo da Vinci gehen. Während Sie nach dem Kabinenbezug bei einem Begrüßungsdrink die Besatzung kennen lernen, verlässt Ihr Schiff Saarlouis und startet zur ersten Etappe Ihrer Kreuzfahrt Richtung Merzig. Sie nehmen im Restaurant Platz, wo Sie Ihr erstes Abendessen an Bord erwartet und lassen den Abend an der Bar des Salons gemütlich ausklingen. Währenddessen erreicht Ihr Schiff seinen Liegeplatz in Merzig.

2. Tag: Merzig – Saarburg

Morgens verlässt Ihr Hotelschiff Merzig und gleitet weiter auf der Saar. Genießen Sie während des Frühstücks die beeindruckende Fahrt durch die berühmte Saarschleife. Die Saar schlängelt sich durch eine reizvolle, bergige Landschaft. Anschließend erreichen Sie Saarburg. Sie haben Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang auf eigene Faust. Nach dem Mittagessen legt Ihr Schiff ab und setzt seine Fahrt durch die Bilderbuchlandschaft des Moseltals fort. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf Weinberge, Steilhänge und sanfte Täler. Abendessen an Bord.

3. Tag: Cochem – Koblenz-Rauenthal

Am Vormittag macht Ihr Hotelschiff in Cochem fest, wo Sie in einem nahe gelegenen Weinkeller zu einer Weinprobe erwartet werden. Anschließend empfiehlt sich, das schöne Städtchen bei einem Bummel zu erleben. Dieses Kleinod mittelalterlicher Baukunst ist zu Recht eines der bekanntesten Städtchen an der Untermosel. Im Laufe des Nachmittags geht die Fahrt weiter moselabwärts, bis die MS Leonardo da Vinci am Abend ihren Liegeplatz für die Nacht in Koblenz-Rauenthal erreicht.

4. Tag: Koblenz-Rauenthal – Rüdesheim

Genießen Sie während des Frühstücks die Weiterfahrt durch eine der schönsten Landschaften Europas, den „romantischen Rhein“. Das Schiff passiert den sagenumwobenen Loreley-Felsen. Viele Burgen und Schlösser liegen eingebettet in bekannten Weinlagen. Ihr Schiff erreicht gegen Mittag Rüdesheim. Die vorzüglichen Weine und die reizvolle landschaftliche Lage haben Rüdesheim zu einem der lebhaftesten Fremdenverkehrszentren am Mittelrhein gemacht. Hier gehen Sie von Bord und der Bummelzug „Winzerexpress“ bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum, das Sie besuchen werden. Nach der Besichtigung empfiehlt sich ein Spaziergang durch die berühmte Drosselgasse zurück zum Schiff. Am Nachmittag legen Sie ab zur letzten Etappe Richtung Straßburg. Zum Abendessen erwartet Sie heute ein festliches Gala-Dinner im Restaurant. Der letzte gemeinsame Abend an Bord klingt fröhlich aus bei Musik und Tanz im Salon.

5. Tag: Straßburg – Ausschiffung und Heimreise

Nach fünf schönen Tagen heißt es Abschied nehmen von Schiff und Besatzung. Ihr ANKER-Fernreisebus erwartet Sie nach der Ausschiffung zur Heimreise nach Lüneburg.

Hinweise:

Nicht eingeschlossen sind Getränke der Exklusivkarte und Trinkgelder. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Mindestbeteiligung 20 Personen Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen. Auch als Wanderkreuzfahrt buchbar.

Leistungen:

  • An- und Abreise mit einem ANKER-Fernreisebus (nach Saarlouis bzw. von Straßburg)
  • Abholservice von Haus-zu-Haus
  • ANKER-Bordfrühstück am Anreisetag
  • 4 Nächte mit Vollpension an Bord (Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen) beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 5. Tag
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen) inklusive
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Weinprobe in Cochem
  • Fahrt mit dem Winzerexpress und Eintritt Musikmuseum in Rüdesheim
  • Bordveranstaltungen
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Hafengebühren
  • Treibstoffkostengarantie

Termine/Preise:

2022-09-16 - 2022-09-20

Preis pro Person in 2-Bett Außenkabine/Hauptdeck
€ 1,114.00
Preis pro Person in 2-Bett Außenkabine/Oberdeck
€ 1,322.00
Preis pro Person in 2-Bett Außenkabine/Hauptdeck zur Alleinbenutzung
€ 1,462.00
Preis pro Person in 2-Bett Außenkabine/Oberdeck zur Alleinbenutzung
€ 1,670.00
Highlightreisen mit unseren Chauffeuren
Reisen nach Kategorien
Kontakt
ANKER-Reisen Int. GmbH
Bessemerstraße 16
21339 Lüneburg
Telefon: 04131- 380 444
Telefax: 04131- 380 445
anker@anker-busreisen.de
www.anker-busreisen.de
Wir sind für Sie da
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr