Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
aktuelle Öffnungszeiten
Mo.- Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr
Beratung und Buchung
04131 380444
Anker Busreisen
Lieber Reisegast,
Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter steht auf unseren Reisen selbstverständlich an erster Stelle – informieren Sie sich gern über unser fortlaufend angepasstes Hygienekonzept.
Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Internetseite.
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder persönlich zu unseren aktuellen Öffnungszeiten (Montag – Freitag von 9-00 – 17.00 Uhr). Wir freuen uns auf Sie!
Herzlichst Ihre Susanne Anker und das Team von Anker

Eleganz am Comer See

Atemberaubende Landschaften, mildes Klima, farbenprächtige Parks und elegante Villen begleiten Sie auf dieser Reise. Genießen Sie den Spätsommer zwischen hochalpiner Landschaft und mediterraner Pflanzenwelt. Vor allem das Westufer des Comer Sees ist mit einer üppigen Vegetation gesegnet, und die Landschaft zwischen Cernobbio und Menaggio zusammen mit der kleinen Halbinsel Bellagio sind in ihrer klassischen Schönheit und Harmonie fast überirdisch.

1. und 2. Tag: Anreise mit Zwischenübernachtung

Mit einer Zwischenübernachtung in Süddeutschland fahren Sie an das Westufer des Comer Sees nach San Siro. Das familiär geführte 3-Sterne Hotel Sole ist vor allem für seine gute Küche bekannt. Der Fischerort San Siro liegt wenige Kilometer südlich von Me­naggio und ist damit der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. Am Abend erwartet Sie ein erstes gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Villa Carlotta

Heute fahren Sie nach Tremezzo. Die wunderschöne Villa Carlotta empfängt Sie mit ihrem prachtvollen botanischen Garten auf über 70.000 Quadratmetern Grund. Ende des 17. Jahrhunderts wurde mit ihrem Bau unter dem Mailänder Giorgio II. Clerici begonnen. Die Gärten sind zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert: Alte Kamelien, jahrhundertealten Zedern, Mammutbäume, riesige Ebenen und tropische Pflanzen, der Felsengarten sowie der Bambus-Garten lassen Sie staunen.

4. Tag: Menaggio, Varenna und Bellagio

Mit dem ANKER-Fernreisebus fahren Sie vom Hotel zunächst nach Menaggio, von wo aus Sie mit dem Schiff den Comer See bis nach Varenna überqueren. Der Ort bezaubert mit einem idyllischen Fischerhafen, bunten Häusern und schmalen Gassen. Genießen Sie die Fischerromantik, bevor Sie am Nachmittag zum wohl bekanntesten Ort des Comer Sees per Schiff weiterfahren – Bellagio, die „Perle des Comer Sees“. Lassen Sie sich von den malerischen Plätzen, farbenfrohen Häusern und Treppengassen verzaubern! Nach dem Aufenthalt fahren Sie mit dem Schiff zurück nach Tremezzo, von wo aus der Bus Sie zurück zum Hotel bringt.

5. Tag: Lugano am Luganer See

Der heutige Ausflug führt Sie nach Lugano am gleichnamigen See. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie die Kirche Santa Maria degli Angeli und bestaunen dort das interessante Fresko von Bernardo Luino, einem Schüler Leonardo da Vincis. Flanieren Sie anschließend auf der Nassa-Straße, der elegantesten Straße der Stadt, und spazieren Sie zur Villa Ciani und durch den botanischen Garten direkt am See. Die Altstadt und ihre zahlreichen historischen Gebäude gilt es ebenso zu entdecken. Dort spiegelt sich die Architektur der Lombardei wider: Die Kathedrale San Lorenzo mit ihrer Renaissancefassade und die Barockkirche San Rocco sind zwei besonders schöne Beispiele.

6. Tag: Como und Lecco

Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Como. Die direkt am See gelegene Stadt ist der Sitz einer großen Seidenindustrie. Genießen Sie die exklusive Atmosphäre, während Ihre Reiseleitung Ihnen die Highlights der Stadt näher bringt – darunter die herrlichen Seevillen und bezaubernden Gärten, die viele Dichter und Schriftsteller inspiriert haben. Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie weiter nach Lecco, der Stadt mit dem wohl schönsten Panorama am Comer See. Hier verlässt der Fluss Adda den Lario und bildet den Lago di Garlate, der rings herum von felsigen Bergen mit bizarren Formen umgeben ist. Nach dem Rundgang und ein wenig Freizeit fahren Sie entlang der Uferstraße gen Norden. Von Varenna aus überqueren Sie den Comer See mit der Fähre. In Cadenabbia angekommen setzen Sie die Fahrt mit dem ANKER-Fernreisebus zu Ihrem Hotel fort.

7. und 8. Tag: Heimreise mit Zwischenübernachtung

Mit einer Zwischenbernachtung in Süddeutschland treten Sie die Rückfahrt nach Lüneburg an.

Hinweise:

Mindestbeteiligung 20 Personen. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Leistungen:

  • Fahrt mit einem ANKER-Fernreisebus
  • Abholservice von Haus-zu-Haus
  • ANKER-Bordfrühstück am Anreisetag
  • 2 x Zwischenübernachtung mit Halbpension in Mittelklassehotels in Süddeutschland
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel Sole in San Siro
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Begrüßungsgetränk
  • halbtägige Reiseleitung Villa Carlotta
  • Eintritt Villa Carlotta
  • ganztägige Reiseleitung Menaggio, Varenna & Bellagio
  • Schifffahrt Menaggio-­Varenna-Bellagio-Tremezzo
  • ganztägige Reiseleitung Lugano am Luganer See
  • ganztägige Reiseleitung Como und Lecco
  • Fährüberfahrt Varenna – ­Cadenabbia

Termine/Preise:

2022-09-03 - 2022-09-10

Preis pro Person im DZ
€ 1,079.00
Wunschleistungen
EZ - Zuschlag
€ 153.00
Highlightreisen mit unseren Chauffeuren
Reisen nach Kategorien
Kontakt
ANKER-Reisen Int. GmbH
Bessemerstraße 16
21339 Lüneburg
Telefon: 04131- 380 444
Telefax: 04131- 380 445
anker@anker-busreisen.de
www.anker-busreisen.de
Wir sind für Sie da
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr