Achtung!

Diese Seite ist nicht auf den Internet Explorer ausgerichtet, da dieser gravierende Sicherheitsmängel aufweist. Bitte öffnen Sie diese Seite mit Firefox, Chrome, Edge oder andere.
aktuelle Öffnungszeiten
Mo.- Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr
Beratung und Buchung
04131 380444
Anker Busreisen
Lieber Reisegast,
Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter steht auf unseren Reisen selbstverständlich an erster Stelle – informieren Sie sich gern über unser fortlaufend angepasstes Hygienekonzept.
Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Internetseite.
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder persönlich zu unseren aktuellen Öffnungszeiten (Montag – Freitag von 9-00 – 17.00 Uhr). Wir freuen uns auf Sie!
Herzlichst Ihre Susanne Anker und das Team von Anker

Musikgenuss in der Frauenkirche

Zu Gast in Dresden

1. Tag: Lüneburg – Schloss Wackerbarth – Dresden

Anreise von Lüneburg in Richtung Dresden. Bevor Sie die Elbmetropole erreichen, machen Sie Halt vor den Toren der Stadt. Sie besuchen Schloss Wackerbarth. Während einer Führung erkunden Sie die Welt des sächsischen Weins und erfahren alles über seine Herstellung. Natürlich darf am Ende eine Verkostung des edlen Tropfens nicht fehlen, bevor Sie nach Dresden weiterfahren. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer im Hotel Am Terrassenufer. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in der Dresdner Altstadt.

2. Tag: Dresden – Frauenkirche

Nach dem Frühstück begrüßt Sie eine Reiseleitung zu einer Stadtbesichtigung Dresdens. Gemeinsam erkunden Sie per Bus und teilweise auch zu Fuß die Elbmetropole. Sie sehen die Höhepunkte wie die Semperoper, den Zwinger sowie einige der schönsten Stadtteile. Der Nachmittag steht Ihnen dann in Dresden zur freien Verfügung, bevor Sie am Abend als Höhepunkt der Reise der Besuch der Frauenkirche erwartet. Das Bayerische Kammerorchester unter der Leitung von Johannes Moesus und Simon Höfele an der Trompete präsentieren Werke von Schubert und Mozart.

3. Tag: Meißen – Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie von Dresden zunächst in das nahe gelegene Meißen. Hier besuchen Sie die berühmte Porzellan-Manufaktur. Erfahren Sie bei einer Audioguide-Führung durch die Schauwerkstatt alles über die Geschichte des Weißen Goldes und besuchen Sie im Anschluss das Museum. In den Mittagsstunden treten Sie die Heimreise nach Lüneburg an.

Hinweise:

Mindestbeteiligung 20 Personen. Beherbergungssteuer ist vor Ort zu zahlen.

Leistungen:

  • Fahrt mit einem ANKER-Fernreisebus
  • Abholservice von Haus-zu-Haus
  • ANKER-Bordfrühstück am Anreisetag
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel Am Terrassenufer in Dresden
  • 1 Abendessen in einem Restaurant in der Dresdner Altstadt
  • Besuch von Schloss Wackerbarth mit Führung und 3er Weinprobe
  • Stadtrundfahrt und -rundgang in Dresden mit Reiseleitung
  • Eintrittskarte Frauenkirche PK 2
  • Besuch der Porzellanmanufaktur Meißen mit Audio­guide-Führung durch die Schauwerkstatt

Termine/Preise:

Highlightreisen mit unseren Chauffeuren
Reisen nach Kategorien
Kontakt
ANKER-Reisen Int. GmbH
Bessemerstraße 16
21339 Lüneburg
Telefon: 04131- 380 444
Telefax: 04131- 380 445
anker@anker-busreisen.de
www.anker-busreisen.de
Wir sind für Sie da
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr
Mo.- Fr.
9.00 - 17.00 Uhr